IT Projektmanager (m/w) eHealth
Wir suchen
IT Projektmanager (m/w) eHealth

Tragen Sie mit Ihrer IT-Kompetenz dazu bei, die Qualität im Gesundheitswesen nachhaltig zu sichern. Als eine der größten Kassenärztlichen Vereinigungen in Deutschland unterstützen wir mehr als 15.000 Ärzte in der Region Westfalen-Lippe und organisieren die ambulante medizinische Versorgung für Millionen Menschen.

Als IT-Spezialist finden Sie bei uns ein motivierendes Umfeld mit partnerschaftlichem Teamwork zwischen IT und Fachbereichen sowie abwechslungsreiche Aufgaben mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und individuellen Entwicklungschancen. 

Unterstützen Sie unseren Geschäftsbereich IT am Standort Dortmund zum nächstmöglichen Termin.

Ihre Aufgaben:

  • Strategische und konzeptionelle Erarbeitung von Lösungen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen (z. B. Einsatz von Wearables, Gesundheits-Apps, elektronische Aktensysteme)
  • Leitung von eHealth-Projekten von der Anforderungsanalyse über die Realisierung bis zum Betrieb
  • Beratung bei der Konzeption der elektronischen Patientenakte (auch technisch)
  • Beratung und Unterstützung von Ärzten bei der Auswahl und dem Einsatz von eHealth-Lösungen in den Bereichen Telemedizin, Telematik und mobile Health

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Medizinischen Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Aktuelles Know-how über Anforderungen und existierende eHealth-Lösungen
  • Erfahrung mit Anwendungssystemen (PVS, KIS) und etablierten Kommunikationsstandards im Gesundheitswesen, wie z. B. HL7, IHE, FHIR
  • Erfahrung in der Präsentation und Vermittlung komplexer Sachverhalte
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und systematische, zielorientierte Arbeitsweise für einen vielfältigen Aufgabenbereich
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit vielen Möglichkeiten zur Gestaltung im Gesundheitswesen sowie eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der Länder (TV-L).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online auf unserem Karriereportal (karriere-kvwl.de) mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sowie der Angabe Ihres Gehaltswunsches und des nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 26.02.2018. Bitte beziehen Sie sich dabei auf die Ausschreibungsziffer 2018-019.
Ansprechpartnerin: Stefanie Schlor, Tel. 0231/9432-3142