Gut ankommen:
die Einführungstage bei der KVWL

 

 

In den ersten Monaten des Jahres 2017 haben rund 40 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Tätigkeit bei der KVWL aufgenommen. Sie wurden von ihren Teams individuell empfangen und konnten sich in ihre Aufgaben einarbeiten. Doch eine Veranstaltungsreihe bringt sie alle zusammen: Die Einführungstage.

Mindestens einmal im Jahr lädt die KVWL ihre neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu dieser offenen Vortragsreihe, in der verschiedene Referenten vom Vorstand bis zum Fachexperten die verschiedenen Aufgabengebiete der KVWL und Hintergründe aus dem deutschen Gesundheitswesen vorstellen und erklären.

Die Einführungstage sind zudem Networking-Event. Sie bieten die Gelegenheit, sich zwischen den unterschiedlichen Fachgruppen und über Hierarchien hinweg zu vernetzen – mit Kollegen, zu denen man im Arbeitsalltag sonst weniger Kontakt hat.