Referent (m/w) Datenanalyse im Gesundheitswesen

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL als Referent in unserem Stabsbereich Unternehmensentwicklung, zunächst befristet auf 2 Jahre.

Ihr Karrierestart bei der KVWL: Ideen einbringen, Perspektiven ergreifen, Zukunft gestalten.

Am Standort Dortmund unterstützt die KVWL über 15.000 niedergelassene Ärzte und sichert so die ambulante medizinische Versorgung in der Region. Gestalten Sie gemeinsam mit 2.000 Kolleg(-inn)en das Gesundheitswesen in der Region und bringen Sie als Referent Ihr Fachwissen in innovative Healthcare-Projekte ein!

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Durchführung von komplexen Versorgungsanalysen
  • Mitarbeit an unternehmensweiten Fragestellungen bzw. organisationsübergreifenden Projekten im Bereich der Versorgungsforschung / Innovationsfonds
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der unternehmensinternen Analysemöglichkeiten für strategische Fragestellungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Statistik, der Wirtschaftswissenschaften, einer technischen / mathematischen Fachrichtung oder aus dem Gesundheitswesen (z. B. Public Health, Gesundheitsökonomie, Epidemiologie)
  • Erfahrung bei der Anwendung von Statistikpaketen (z. B. SPSS, SAS, R, u.a.)
  • Idealerweise praktische Erfahrungen in der Analyse von GKV-Abrechnungs- und Verordnungsdaten
  • Interesse an gesundheitspolitischen Fragestellungen, insbesondere im Bereich der ambulanten ärztlichen Versorgung
  • Fundierte Kenntnisse in statistischen Methoden und in der Versorgungsforschung
  • Sicheres Auftreten und Präsentationskompetenz
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten

Ihre Vorteile bei der KVWL

Icon_Flexible_Arbeitszeiten Icon_Gute_Verkehrsanbindung Icon_BGM Icon_Kinderbetreuung Icon_Modernes_Arbeitsumfeld Icon Icon_Kostenlose_Parkplaetze Icon_Casino Icon_Personalentwicklung