Referent (m/w/d) Prozessanalysen

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL als Referent*in Prozessanalysen in unserem Geschäftsbereich Zulassung und Bedarfsprüfung, zunächst befristet auf 2 Jahre.

Zukunftsbranche Gesundheit: Herausforderungen annehmen, Know-How einbringen und mit uns die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestalten.

Engagiert und innovativ bietet die KVWL am Standort Dortmund Services für über 15.000 niedergelassene Ärzte. Mit 2.000 Mitarbeitern*innen gestalten wir das ambulante Gesundheitswesen in der Region für Millionen Menschen. Bringen Sie Ihr Fachwissen als Referent*in Prozessanalysen für diese gesellschaftlich wichtige Aufgabe ein!

Ihre Aufgaben:

  • Anforderungsanalyse bei Änderungsprozessen im Rahmen des Sicherstellungsauftrags
  • Fachliche Weiterentwicklung sowie Optimierung von Prozessen und IT-Systemen
  • Begleitung fachlicher Test- und Abnahmephasen von IT-Systemen
  • Sicherstellung einer einheitlichen Datenstruktur
  • Projektmanagement
  • Bereichsübergreifende Abstimmung mit Fachabteilungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium aus den Fachrichtungen Informationswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbare Qualifikation 
  • Fähigkeit zur Darstellung komplexer Sachverhalte in Wort und Schrift
  • Gutes analytisches und abstraktes Denkvermögen
  • Kenntnisse in der Datenanalyse und -verarbeitung von Vorteil
  • Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise 
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Vorteile bei der KVWL

Icon_Flexible_Arbeitszeiten Icon_Gute_Verkehrsanbindung Icon_BGM Icon_Kinderbetreuung Icon_Modernes_Arbeitsumfeld Icon Icon_Kostenlose_Parkplaetze Icon_Casino Icon_Personalentwicklung