Die KVWL beim AOK-Firmenlauf – mit 114 aktiven Sportlern

Tolle Stimmung vor einer tollen Kulisse! Anfang Juni nahm die KVWL wieder am AOK-Firmenlauf in Dortmund teil und war mit 114 aktiven Läuferinnen und Läufern das teilnehmerstärkste Unternehmen. Unsere zusätzlichen 45 Einheizer sorgten für einen stimmungsvollen Start und Zieleinlauf.

Von etwa 3.000 Teilnehmern, die die 6,7 km lange Strecke um den Phoenix-See in Dortmund Hörde zurücklegten, schaffte es der beste KVWL-Läufer auf Platz 18 in der Gesamtwertung – ein tolles Ergebnis! Und auch insgesamt kann sich die Leistung des KVWL-Teams sehen lassen: Trotz anfänglicher Regenschauer und drohenden Gewitters sind unsere Kolleginnen und Kollegen in Summe mehr als 750 Kilometer gelaufen. Diese Mannschaftsleistung prämierte der Veranstalter Upletics mit der Trophäe für das „teilnehmerstärkste Unternehmen“. Zusammen mit den seit drei Jahren immer weiter steigenden KVWL-Teilnehmerzahlen ist das eine schöne Bestätigung für die Arbeit unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM), das den Firmenlauf KVWL-seitig seit 2011 jedes Jahr organisiert. Eine erstklassige Leistung lieferten auch unsere „Fans“ ab. Die Anerkennung vom Veranstalter erfolgte dann auch mit der Auszeichnung als „stimmungsvollste Fangruppe“. Mit dieser im Rücken hoffen wir auch im nächsten Jahr wieder auf großartige Anfeuerung, einen guten Teamspirit und grandiose Unterstützung!